Sponsoren

Programm der 13. Darmstädter Residenzfestspiele "Liebe, Tod & Helden":


neues Special: Das Rundum-Sorglos-Paket: Dinner und Konzert ab 125,-

Mehr Informationen finden Sie hier.


Fr., 26. Juli 2013

20.30 Uhr

Kollegiengebäude

(Innenhof Regierungspräsidium

 

Eröffnungskonzert

Klazz Brothers feat. Maria Markesini - Cinema Passionata

Gehen Sie mit Maria Markesini und den Klazz Brothers auf eine wunderbare Reise durch die Filmmusik der vergangenen Jahrzehnte!   

  

 

 

Sa., 27. Juli 2013

20.30 Uhr

Kollegiengebäude

(Innenhof Regierungspräsidium)


Musikbühne Mannheim - Schicksalsakkord

Ein Schauspiel von Eberhard Streul mit Musik von Richard Wagner und Franz Liszt.


  

 

 

So., 28. Juli 2013

20.30 Uhr

Kollegiengebäude

(Innenhof Regierungspräsidium)

 

COMPAGNIE EN ROUTE: William Shakespeare, Romeo und Julia

Das neunköpfige Ensemble von Schauspielern und Musikern entführt Sie in historischen Kostümen in Shakespeares Verona des 16. Jahrhunderts.

  

Mi., 31. Juli 2013

20.00 Uhr

Hofgut Oberfeld, ehem. Kuhstall

 

 

 

Bassiona Amorosa: Popular Classic - Classic Popular

In einer ganz ungewöhnlichen Besetzung haben sich junge Musiker, allesamt mehrfache Preisträger internationaler Wettbewerbe, zu einer besonderen Formation zusammengefunden, dem Internationalen Kontrabass Ensemble.

  

Do., 01. August 2013

20.00 Uhr

Hofgut Oberfeld, ehem. Kuhstall

 

 


Silete Venti!: In Amore ed in Battaglia

Barockmusik für 2 Oboen, Fagott und Basso continuo

Das dynamische und experimentierfreudige Originalklangensemble widmet sich in seinem Programm der Oboe und dem Fagott als klanglich sensiblen Instrumenten.

   

Fr., 02. August 2013

20.30 Uhr

Mathildenhöhe

Big Band Rüsselsheim mit Camellia Todorova und Vassil Petrov

Big Swing is back in Town!!! Wir begrüßen Sie zu fettem Big Band Sound aus der Blütezeit der Big Band Swings, unterstützt von zwei internationalen Stars des Jazzgesangs.

  


Sa., 03. August 2013

20.30 Uhr

Mathildenhöhe

 

Giora Feidman & Ben Becker: Zweistimmig

Beide gelten als Meister ihres Fachs: Giora Feidman, der Magier mit der Klarinette und der unverwechselbare Schauspieler und Sänger Ben Becker.

   


So., 04. August 2013

20.30 Uhr

Mathildenhöhe

 

Italienische Opernnacht - Zu Ehren Giuseppe Verdis

Wie in jedem Jahr bildet die Italienische Opernnacht eines der Highlights der Darmstädter Residenzfestspiele.

   


Di., 06. August

20.00 Uhr

Schlossgarten

ab 20.00 Uhr Graffiti

20.30 Uhr kleine Reise

21.00 - 22.30 Uhr Radio Los Santos

ab 22.30 Uhr DJ


Junge Helden:

kleine Reise + Radio Los Santos + Street Art Act + DJ

Das Singer-Songwriter-Duo kleine Reise und die Band Radio Los Santos übernehmen die musikalische Gestaltung des Abends.

 

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.



Mi., 07. August 2013

20.00 Uhr

Hofgut Oberfeld, ehem. Kuhstall

 

Bell'arte Salzburg:

Liebe, Tod und Auferstehung - ein barockes Wechselbad der Klänge

Das Ensemble für Alte Musik spielt u. a. Werke von Heinrich Ignaz Franz Biber, Dietrich Buxtehude und Johann Rosenmüller.

   


Do., 08. August 2013

20.00 Uhr

Hofgut Oberfeld, ehem. Kuhstall


Trio mit Etta Scollo: CUORESENZA - Herzohne

CUORESENZA ist ein musikalischer Monolog über die Liebe in all ihren Facetten.  

   


Fr., 09. August 2013

21.00 Uhr

Kollegiengebäude

(Innenhof Regierungspräsidium)


Pantomime von Bodecker & Neander:

"FOLLOW LIGHT - Träume zum Mitnehmen"

In die Welt der Träume, in das Land der eigenen Wünsche entführt uns diesmal das Duo Bodecker & Neander mit ihrer Neuproduktion "Follow Light".

   


Sa., 10. August 2013

20.30 Uhr

Kollegiengebäude

(Innenhof Regierungspräsidium)

 

Soneros de Verdad: Son Cubano, der in die Beine geht

LUIS FRANK ARIAS (Leader und Sänger der Band) bezeichnet Soneros de Verdad selbst als "Die zweite Generation des Buena Vista Social Clubs".

Für diese Veranstaltung sind nur Stehplätze buchbar!

   


So., 11. August

20.30 Uhr

Freitreppe, neue Universitäts- und Landesbibliothek

 

Carl Orff, Carmina Burana & Enjott Schneider, Orbe Rotundo

Diese beiden epischen Chorwerke bilden eine abendfüllende Mischung aus musikalischer Dramatik von höchster Spannung und unterhaltsamen tänzerisch leichten Melodien.